Bilder, so qualitativ
Hochwertig wie das Hotel selbst.

Technische Anforderungen
Technische Anforderungen

Das perfekte Equipment.

  • Medienneutrale Formate, vorrangig im Querformat

  • Vorrangig 3:2 Format

  • Keine zu weitwinkligen Aufnahmen

  • Mindestens 5000 Pixel

  • Farbprofil: eciRGB v2 oder Adobe RGB

  • Bildauflösung: 8bit - 300dpi

  • Abgabeformat: JPG, TIFF

 

 

  • TUI Labels beachten (z.B. Adults Only, Family, Fitness, Wellness)

  • Den Hotelnamen in den Dateinamen und in das Titelfeld einfügen (z.B. Hotelname_Hauptpool_DSC4134 )

  • Alle Bars, Restaurants, Zimmertypen etc. pro Hotelanlage mit Schlüsselwörtern betiteln

  • Tipp für Fotografen: Zur eigenen Vorbereitung können Sie die zu „shootenden“ Hotels unter www.meine-tui.de sichten.

 

 

Motivanforderungen

Das Motiv macht den Unterschied

Damit ein Foto die angemessene Qualität erreicht, sollten ein paar Punkte beachtet werden. Welche das genau sind, erläutern wir hier.

Außenbereich
Innenbereich
Strand/See
Entertainment
Wellness & Sport
Ausstattung
Familie
Modellanforderungen

DER WICHTIGSTE PARTNER DES FOTOGRAFEN – DAS MODEL.

Menschen sind ein wichtiger Faktor für die Qualität eines Bildes. Sie machen das Bild lebendig und füllen es mit Emotionen. Dabei sind jedoch folgende Punkte zu beachten:

  • Menschen mit charismatischer Ausstrahlung, möglichst gutaussehend, jeden Alters und Typs
  • Models mit natürlichem Lachen
  • Neutrale Kleidung >> keine Marken
  • Styling: modern bis klassisch >> Casual Coolness
  • No-Go: Vorübergehende Kleidungstrends
  • Allg. Hinweis: Am Pool, am Strand, in der Bar und/oder im Restaurant kann die Abbildung von Menschen dazu beitragen, eine authentische Atmosphäre zu schaffen