F&B Beratung

Wir bieten Ihnen qualifizierte Unterstützung bei der Optimierung und bestmöglichen Ausrichtung Ihrer F&B Abteilung. Unser erfahrener Experte nimmt alle Prozesse unter die Lupe, analysiert sie im Detail und erarbeitet mit Ihrem Team realistische Lösungen und Verbesserungsmaßnahmen.

Inhalt der Beratung

  • detaillierte Analyse der F&B Outlets (Prozessanalyse, Buffetgestaltung, Menüplanung)

  • detaillierte Analyse der F&B Abteilung (Hygiene, F&B Konzepte, Kommunikation, Verkaufsförderung)

  • Verbesserung der Arbeitsabläufe, der Planung und Gestaltung des Buffets

  • wertvolle Tipps zur Steigerung der Effizienz, Erhöhung der Qualität und Ausschöpfung der vorhandenen Potentiale

Fakten Modul A

  • dreitägige Beratung

  • Abschlussgespräch und -bericht

Fakten Modul B

  • zuzüglich zu Modul A

  • zweitägiges Follow-up innerhalb von sechs Monaten

  • Überprüfung der eingeführten Standards

  • weitere und tiefergehende Empfehlungen zum F&B Bereich


Unser F&B Trainer beantwortet Fragen zur F&B Beratung

Was sind Ihre Erfahrungen bei den F&B Beratungen? Ich habe nur sehr gute Erfahrungen gemacht. Sehr freundliche und offene Menschen in den Hotels, mit denen es sehr viel Spaß macht, etwas gemeinsam zu bewegen.

Wo liegen die inhaltlichen Schwerpunkte? Dies ist unterschiedlich und kommt sehr auf die Herausforderungen und Wünsche der Hotels an. Wichtig sind mir Maßnahmen, die schnell und unkompliziert umsetzbar sind.

Wie werden praktische Methoden in diese Beratung eingebunden? Am Ende ist es ein “Training on the Job”! Wir versuchen also möglichst praxisnah, neues zu zeigen und umzusetzen. Immer an praktischen Beispielen, ohne zu viel Papier.

Worin liegt für Sie die größte Herausforderung? Das allerwichtigste ist sofort eine positive Verbindung mit dem Manager und den Angestellten aufzubauen. Respekt, Umgang auf Augenhöhe, Spaß an der Arbeit und eine vertrauensvolle Basis sind extrem wichtig. Das ist bei vielen unterschiedlichen Nationalitäten und Teilnehmen immer eine Herausforderung.

Was ist der größte Mehrwert für die Teilnehmer und das Hotel? Der Blick von außen, von jemandem der nicht in den täglichen Routinen „gefangen“ ist, kann aufschlussreiche Ansätze und völlig neue Impulse für das Team geben. Zudem können wir durch langjährige Erfahrung, Herausforderungen sofort erkennen und unkomplizierte Lösungen mit dem Team erarbeiten. Wir haben viel gesehen und haben dadurch ein breites Portfolio an Lösungen parat. 

Was war Ihr schönstes Erlebnis? Ich hatte einen Auftrag in Bulgarien, beim dem Aufgrund von veränderten Planungen noch keine Gäste im Hotel waren. Gemeinsam mit dem Team Vorort, haben wir diese Herausforderungen sofort gelöst und trotzdem eine spannende und tolle Trainingswoche zusammengestellt. Auf der Rückfahrt von einem anderen TUI Hotel in der Region, haben mir die Trainingsteilnehmer etwas von Ihrem Land gezeigt und mir Ihrer privaten Geschichte erzählt. Das sind für mich immer die besten Erlebnisse, wenn ich merke, dass Menschen aus dem Training viel mitnehmen und wir eine persönliche Verbindung aufbauen konnten.